Beratung und Service

Unser erfahrenes Team berät die Betroffenen, Angehörigen und Pflegenden kostenlos telefonisch. Wir kümmern uns darum, dass sie die richtigen Produkte zur gewünschten Zeit erhalten.

Um sie mit ihren Produkten beliefern zu dürfen, ist es rechtlich zwingend notwendig, dass ein gültiger Verordnungsschein vorliegt. Bitte lassen sie sich rechtzeitig einen Verordnungsschein über ihre Inkontinenzprodukte ausstellen. Die Abrechnung erfolgt dann direkt von uns an die Krankenkassen.

Häufig gestellte Fragen

Wo rufe ich an, wenn ich eine Frage oder ein Problem habe?

Unser zentraler Kundendienst ist für sie von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 17:00 Uhr sowie am Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr telefonisch, unter der kostenlosen Servicenummer 0800 080 100, erreichbar. Sie können uns aber auch jederzeit ein Fax (07229 70560 60) oder eine Email (info@publicare.at) senden.

Bei folgenden Problemen wenden sie sich bitte an unseren Kundendienst:

  • Meine benötigten Versorgungsmengen liegen über den Mengenvorgaben der Krankenkasse.
  • Es gibt Komplikationen bei der Versorgung.
  • Aus gesundheitlichen Gründen kann ich mir das Rezept nicht beim Arzt holen.
  • Die gelieferten Produkte haben einen Produktionsfehler.
  • Ich habe ein medizinisches Problem.
 

Bei folgenden Fragen wenden sie sich bitte an unseren Kundendienst

  • Wo bleibt meine Lieferung?
  • Wieso habe ich eine Zuzahlungsrechnung oder eine Mahnung erhalten?
  • Ich habe keine Ware mehr und muss dringend bestellen. Wie geht das ganz schnell und einfach?
  • Es wurden die falschen Produkte geliefert. Was soll ich tun?
  • Wie wird meine Zuzahlungsbefreiung berücksichtigt?